Text: Prof. Bogner-Zisler

Schulen lösen Mobbing - Zertifikat 

Wir machen mit und geben ein klares, sichtbares Zeichen gegen Mobbing - nach Außen wie nach Innen. Unsere Schule kann durch eigens ausgebildete ProfessorInnen im Falle von Mobbing sofort, eigenständig und kompetent handeln, um Mobbing möglichst rasch zu stoppen. Denn Mobbing ist gefährlich und macht krank.
 
Bei einem sehr interessanten Vortrag am 26.1.2017 erklärte Frau Wiegrefe vom Team Präsent vieles über Mobbing sowie die drei Schritte des No Blame Approach (= Ansatz ohne Schuldzuweisung - eine gut evaluierte Mobbing-Intervention).
 
Viele Eltern und ProfessorInnen zeigten ihr Interesse und ließen sich informieren.