Ab 27. September 2021 gilt am Goethe-Gymnasium die neue Testroutine.
 

Diese Woche endet die 3-wöchige Sicherheitsphase an den Schulen.

Daher gilt ab Montag, 27. September 2022 für die Risikostufe 2 am Goethe-Gymnasium folgende Testroutine:

Montag und Mittwoch Schnelltest an der Schule („Nasenbohrertest“), Mittwoch Einwurf der PCR-Tests ("Alles gurgelt")

Ausnahme von dieser Regelung:

  • Geimpfte SchülerInnen (Impfpass/Zertifikat oder goldenes Pickerl im Ninjapass)
  • Genesene SchülerInnen (behördlicher Nachweis)

Wir legen aber auch allen Geimpften/Genesen nahe, weiterhin freiwillig bei der Testroutine mitzumachen, zur Sicherheit dürfen natürlich auch an allen anderen Wochentagen PCR Test eingeworfen werden, die immer Mo.- Do. um 9:00 und Fr. ab 13:30 abgeholt werden!

Wir empfehlen daher, am besten die bereits eingespielte Testpraxis der letzten Wochen weiter zu verfolgen, also Schnelltests am Montag durchzuführen und PCR-Tests am Montag und Mittwoch einzuwerfen.

Wir danken für Ihre Mithilfe!