Text und Fotos: Prof. Bogner-Zisler, Prof. Grubhofer, Prof. Haldemann, Prof. Kehl, Prof. Westermayer-Stössl

 
SOL-Woche in der 1E zum Thema Sprache
In der Woche von 6. bis 10. Mai 2019 arbeitet die 1E an ihrer Projektwoche in der Bibliothek.

In der sogenannten SOL-Woche (selbstorganisiertes offenes Lernen) haben die SchülerInnen in jedem Unterrichtsgegenstand Arbeitsaufträge erhalten, die sie selbstständig mit freier Zeiteinteilung erledigen.
 
 
 
Die SchülerInnen arbeiten im eigenen Lerntempo und haben die Möglichkeit für unterschiedliche Lernzugänge und Lernstrategien. Dadurch fördern wir das entdeckende, handelnde und eigenmächtige Lernen.
 
 
 
Wir haben auch Raum für interdisziplinäre Betrachtung, z.B. gibt es ein Arbeitspaket über die mathematische Sprache der Statistik, das eine Klammer zu Deutsch, Geografie und Sport schafft.
 
  
 
Daneben gibt es Fledermaussprache, Gedichte und deren gestalterische Umsetzung, religiöse Sprache im Alltag sowie Englisch, Musik- und Computersprache.
 
   
 
In einem persönlichen Projekt, das der Vertiefung eigener Schwerpunkte dient, gestalten die SchülerInnen ein Ausstellungsstück zu einem selbstgewählten Lieblingsthema.
 
 
Zusätzlich zur jeweiligen Fachkompetenz erwerben die SchülerInnen auch Sozial- und Selbstkompetenzen. Die SchülerInnen sind mit Begeisterung bei der Sache und lassen tolle Ergebnisse entstehen!
Wir freuen uns am gemeinsamen Lernen und auf die Ergebnisse!