In einer Pressekonferenz am 9.1.2021 hat Minister Faßmann die wichtigsten Informationen zur bevorstehenden Selbsttestung an Schulen bekanntgegeben. Hier können Sie alle relevanten Dokumente abrufen.

SchülerInnen der Unterstufe benötigen am ersten Schultag (genauer Zeitpunkt wird laut Minister zur Wochenmitte bekanntgegeben) zur Durchführung eines Selbsttests eine ausgefüllte Einverständniserklärung!

 
Es ist erfreulich, dass mit dieser Möglichkeit der Selbsttestung ein weiterer Schritt gesetzt werden kann, um einen möglichst sicheren Ablauf des Schulbetriebs gewährleisten zu können. Somit kann ein zusätzlicher Beitrag zur Gesundheit der SchülerInnen, ihrer Angehörigen und des Schulpersonals geleistet werden.
Mit freundlichen Grüßen
Direktor Hubert Kopeszki