Elternbrief April 2021

Liebe Eltern,

zunächst möchte ich mich bei Ihnen für die bisherige gute Zusammenarbeit in diesem Schuljahr und die positiven Rückmeldungen herzlich bedanken. Es ist mir bewusst, dass die Situation für alle eine große Herausforderung war / ist.

Da in den letzten Tagen sehr viele verschiedene Termine für die unterschiedlichsten Öffnungsschritte in den Medien verlautbart wurden, möchte ich Ihnen gerne ein wenig eine Übersicht über den aktuellen Terminplan bis Schulschluss geben.

Ab Mo 26.4. findet wieder für alle Klassen Schichtbetrieb statt mit Fr. im distance-learning.

13./14.5. unterrichtsfrei (Christi Himmelfahrt und schulautonom).

Ab 17.5. ist der Schichtbetrieb aufgehoben und alle Klassen sind wieder täglich vollständig im Präsenzunterricht. Alle SchülerInnen werden 3 mal pro Woche mittels Selbsttest getestet. In der Unterstufe besteht weiter MNS-Pflicht bzw. in der Oberstufe FFP2-Maskenpflicht.

24.5. unterrichtsfrei (Pfingstmontag, Dienstag ist wieder Unterricht!)

3./4.6. unterrichtsfrei (Fronleichnam, schulautonom)

23.6. Schlusskonferenz 1.Teil / pädagogische Konferenz ab 14h; Nachmittagsunterricht entfällt; keine Tagesbetreuung!

28.6. Schlusskonferenz 2.Teil; Nachmittagsunterricht entfällt; keine Tagesbetreuung!

Vom 28. – 30.6. dürfen 1-tägige Wandertage, Lehrausgänge etc. unternommen werden.

Die Durchführung hängt allerdings von der aktuellen Infektionslage und einer Risikoanalyse durch KV und Direktion ab. Von längeren Anreisen mit Bussen oder öffentlichen Verkehrsmitteln ist allerdings aus Sicherheitsgründen abzusehen. Ausflüge mit Übernachtung sind von Seiten des Ministeriums bis Schulschluss verboten.

2.7. 9:00 Zeugnisverteilung durch KV

Ich hoffe, dass wir diesen Plan auch so einhalten können und wünsche allen noch erfolgreiche und gesunde Wochen bis Schulschluss!

 

Mit freundlichen Grüßen,

Direktor Dr. Hubert Kopeszki