Text und Fotos: Prof. Thoma

 
BOULDERMEISTERSCHAFTEN 2018
Die Boulder-Meisterschaften fanden dieses Jahr in der „Boulderbar“ am Wienerberg statt.

     
 
Es gab wie immer einen „Schwierigkeitsbewerb“ bei dem für jede Altersgruppe zehn Boulder geschraubt waren.
 
   
 
Einzelwertung
Hier haben die Teilnehmer/innen vom Goethe-Gymnasium sehr gute Leistungen gezeigt:
Dario S. (Schüler 1) und Elisabeth M. (Schülerinnen 2) haben je 8 Boulder in 8 Versuchen geflasht.
Antonia K. und Ines P. (Schülerinnen 1) haben 7 Boulder in 10 Versuchen geschafft.
 
Das bedeutet jeweils den – etwas unglücklichen - 4. Platz
 
   
 
Mannschaftswertung
Schülern 1 (Dario S., Owen J., Valentin G.)
Schülerinnen 1 (Antonia K., Ines P., Elisa J.)
Schülerinnen 2 (Elisabeth M., Janina S., Kristina K.)
Jugend männl. (Kilian K., Nicolas S., Linus K.)
2. Platz
2. Platz
3. Platz
4. Platz
 
 
 
   
 
Auch alle anderen Teilnehmer/innen waren mit großem Einsatz und Spaß dabei; für viele waren es die ersten, aber sicher nicht die letzten Wettkampferfahrungen im Bouldern.
 
Wir freuen uns auf die Herausforderung im nächsten Jahr!