Text und Fotos: Prof. Baumgartner

 
Am 11. Oktober 2018 starteten viele Goethe-Gymnasium SchülerInnen aus unterschiedlichsten Klassen sehr erfolgreich beim Lidl Schullauf im Donaupark. 

Die SchülerInnen der Jahrgänge 2008-2005 liefen 1615m und die der Jahrgänge 2004-1999 2000-3000m.
Von dem Nenngeld wurden pro gelaufenem Kilometer € 1,- von LIDL Österreich an Licht ins Dunkel gespendet.
 
 
Das Rahmenprogramm umfasste einen Spielecorner, Verpflegungstände mit gesunden Snacks, Tee Stände, eine Hüpfburg, Erfrischungsgetränke, Gemüse und Obststände, und vieles mehr.
 
 
Die besten 25/30 LäuferInnen pro Jahrgang und Lauf qualifizierten sich für das Finale.
Die SchülerInnen genossen das perfekte herbstlich-sonnige Laufwetter. Es wurden die unterschiedlichen Stationen erkundet, andere LäuferInnen angefeuert und die sehr positive Wettkampfstimmung vor Ort genossen.
 
   
 
 
Besonders herausragende Ergebnisse erzielten:
Annika K (1c) 5. mit 07:02.4 (2008)
David S (1c) 1. mit 06:01.7 (2008)
Julian E (1c) 5. mit 6:30.7 (2008)
Oskar W (2c) 1. mit 5:53.1 (2007)
Luca R (2c) 6. mit 06:05.2 (2007)
Elena W (2c) 2. mit 6:16.3 (2007)
Daniel S (3c) 5. mit 6:09.3 (2006)
Vincent S (3c) 6. mit 6:15.5 (2006)
Jannika R (4c) 6. mit 6:49.5 (2005)
Magdalena H (6c) 5. mit 9:19.5 (1999-2002) – 2000m
Sebastian F (7c) 1. mit 9:34.4 (1999-2002) – 3000m
 
 
Wir gratulieren den erfolgreichen TeilnehmerInnen sehr herzlich und freuen uns schon auf die Finalteilnahme im Frühjahr 2019.