Text und Fotos: Prof. Steindl

 
Bundesmeisterschaft der Schulen - SCHUL OLYMPICS SKI ALPIN 2019

Am Montag, den 18. März 2019 machten sich die Wiener Schullandesmeisterinnen im Alpinen Schilauf Flora F. (4A), Franziska H. (4C), Carolina H. (4E) und Valerie B. (4E) nach Schladming zu den Bundesmeisterschaften - Schul Olympics auf. Leider konnte Nora K. (4C) aufgrund eines grippalen Infekts nicht mitfahren.
 
 
Am Bahnhof Schladming wurden wir bereits erwartet und mit einem Bus zu unserer Unterkunft (JUFA Hotel Schladming) gebracht. Die Mädchen bezogen ein wunderschönes 5-Bett-Zimmer, in dem sie sich die gesamte Zeit über sehr wohl fühlten. Am Abend wurden dann die Schul Olympics feierlich eröffnet.
 
  
 
Am Dienstag hieß es dann früh aufstehen, schnell frühstücken und ab auf die Piste. Die Planai ist nur wenige Gehminuten von der JUFA entfernt, somit konnten wir bereits in den ersten Gondeln der Planai-Seilbahn sitzen.
 
 
Den ersten Durchgang des Riesentorlaufs absolvierten die Mädchen am Vormittag, den zweiten Durchgang am Nachmittag. Dazwischen ging es wieder zurück zur JUFA zum Mittagessen.
 
 
Am späten Nachmittag ging es dann zu einem NADA-Vortrag und nach dem Abendessen gab es einen weiteren Vortrag über die Region Schladming-Dachstein und einen Lichtbildervortrag. Am Mittwoch startete die Besichtigung des Vielseitigkeitslaufes (variable Torabstände, „Muggeln“ und Steilkurve) ebenfalls sehr früh. Dieser Lauf war eine Herausforderung für alle TeilnehmerInnen und auch unsere Mädchen haben sich tapfer geschlagen. Wir konnten das Burgenland - unser einzig schlagbarer Gegner - besiegen!!! Alle anderen Bundesländer waren außer Reichweite.
 
 
   
 
Am Nachmittag ging es dann auf 2700 Meter - den Dachstein, den höchsten Berg der Steiermark. Die Auffahrt mit der Dachstein-Gletscherbahn war schon ein Erlebnis, doch die Attraktionen wie die Dachstein Hängebrücke, der Sky Walk, der Eispalast oder die Treppe ins Nichts machten diesen Ausflug zu einem unvergessliches Bergerlebnis.
 
      
 
Am Abend fand die Abschlussfeier der Schul Olympics am Hauptplatz statt. Franziska H. (4C) als unser „Team-Captain“ durfte die Urkunde und Glückwünsche der Bürgermeisterin von Schladming entgegennehmen.
 
 
Am Donnerstag hieß es dann Abschied nehmen von den Schul Olympics in Schladming. Alle vier Mädchen haben sich die ganze Zeit über vorbildlich verhalten und diese Tage auch für mich zu einem großartigen Erlebnis gemacht!
 
  
 
Es waren wirklich tolle Tage!!!