Text und Fotos: Prof. Gössinger

 
Am 27., 28. und 29. Mai 2019 erlebte ein begeistertes Publikum im Festsaal drei unvergessliche Aufführungen der Schulrevue
"LOST AND FOUND- THE BEST OF TWO CENTURIES"
Über 270 SchülerInnen aus der ersten bis zur achten Klasse, über 30 LehrerInnen samt Direktor, viele Eltern, aber auch AbsolventInnen, die vor einigen Jahren am Goethe-Gymnasium maturiert haben, zeigten ihr vielfältiges Talent.

 
Für das leibliche Wohl und das richtige Licht waren ebenfalls SchülerInnen verantwortlich.
 
 
Auch die Kostüme waren zum großen Teil selbst hergestellt, ein Teil kam vom Theater an der Josefstadt.
 
 
Requisiten und Kulissen stammten aus dem Fundus der Schule oder wurden von LehrerInnen in Zusammenarbeit mit den SchülerInnen hergestellt.
 
 
Einige Klassen beeindruckten mit ihren akrobatischen Darbietungen.
 
 
Auch die komödiantische Seite der DarstellerInnen überzeugte das begeisterte Publikum.
 
 
Die Choreografie reichte von Menuett bis Hip Hop, die tänzerischen Leistungen waren unglaublich.
 
 
Die phantastische Performance alle TeilnehmerInnen wurde von den ZuseherInnen mit frenetischem Applaus belohnt.
 
 
Frau Professor Melchert hat mit "ihrer" Schulrevue wieder ein Meisterwerk erschaffen!