Text und Fotos: Prof. Lang

 
Die Schüler und Schülerinnen der dritten Klasse verbrachten einen unvergesslichen Tag beim Verein „Zeit mit Tier“ in Traismauer. 
 
 
Ob Igel, Rehkitz oder Tausendfüßler – Vereinsgründerin Heidemarie Urani erzählte die individuelle Geschichte jedes einzelnen Tieres.
 
    
 
Dabei gab sie auch grundlegende Informationen über die Tierart sowie über die richtigen Verhaltensweisen beim Kontakt mit dem Tier.
 
  
 
 So konnten die Kinder, ganz ohne gestochen zu werden, einen Igel halten und problemlos den großen, sehr genügsamen Kurzhaar-Bernhardiner Jossi ausführen.
 
 
Bei der Wanderung mit den Zwergeseln Pepita, Conchita und Pepito begann es leider zu regnen.
 
 
Dafür gab es danach aber heißen Tee, Kakao und Kuchen bei Frau Urani. Gegen Ende des Ausflugs stellte sie uns noch eine Boa vor, die sich unentwegt schlängelte. Mit den Händen glichen die Kinder gemeinsam die Bewegungen aus.
 
  
 
Wir bedanken uns bei Frau Urani für die herzliche Betreuung! Das Erlebte hat die Klassengemeinschaft sowie das Feingefühl der Kinder im Umgang mit Tieren gestärkt.