Text und Fotos: Prof. Längle

 
Am 12. Dezember 2019 nahmen vier Schüler aus vier Schulstufen an der Schach-Schülerliga für die Oberstufe teil.
Am 18. Dezember fand dann im Haus des Schachs die Schach-Schülerliga für die Unterstufe statt.

Unterstufe
Am 18. Dezember fand im Haus des Schachs die Schach Schülerliga für die Unterstufe statt.
Ursprünglich mit drei Teams gestartet durften leider nur zwei Teams spielen, da sich die Modalitäten vom letzten Jahr leicht geändert haben.
 
 
Zum Glück funktionierte die neue Teameinteilung ganz gut und die SpielerInnen, die diesmal leider nicht zum Einsatz kamen, konnten mit Herrn Professor Kirner an freien Brettern üben und sich gegenseitig fordern.
 
 
Luca R., Sara M., Wendelin Z., Oliver N. und Petra P. konnten einen hervorragenden dritten Platz bei 31 teilnehmenden Teams erreichen und haben sich für das Finalturnier qualifiziert.
 
 
 
Das andere Team mit Leo A., Lars L., Konrad L., Oliver K. und Matthias W. konnte einen tollen 15 Platz erreichen.
 
 
Leider unterlief uns ein Aufstellungsfehler und deshalb wurden bei einer Partie zwei Matches gegen uns gewertet. Voraussichtlich können wir mit zwei Teams an der Hoffnungsrunde teilnehmen und dann werden auch die SchülerInnen, die diesmal leider keine Turnierluft schnuppern konnten, ihr Können am Brett zeigen.
 
Oberstufe
 


Am 12. Dezember nahmen vier Schüler aus vier Schulstufen an der Schach Schülerliga für die Oberstufe teil.
 
Nikolai S. aus der 5. Klasse, Florian S. aus der 6. Klasse, Simon F. aus er 7. Klasse und Michael P. aus dem Maturajahrgang vertraten das Goethe-Gymnasium.
Die vier Jungs reüssierten mit 3 Siegen und 3 Niederlagen und erreichten den 16 Platz bei 24 teilnehmenden Teams. Leider reicht dieses Ergebnis nicht für die Qualifikation zum Finalturnier, aber die Jungs hoffen auf ein tolles Abschneiden beim Hoffnungsturnier und die mögliche Qualifikation über diesen Umweg.
 
 
Die respektvolle Atmosphäre und der höfliche und wertschätzende Umgang unter allen Teilnehmern ist immer wieder ein tolles Erlebnis für Schüler und Lehrer. Es ist schön, dass hier auch klassen- und schulübergreifende Bekanntschaften und manchmal auch Freundschaften entstehen können.
 
Ich wünsche allen Teams noch alles Gute für die bevorstehenden Turniere und gratuliere zu dem bisher Erreichten.