Text und Bild: Die Religionslehrer_innen 

 
Zum Abschluss dieses außergewöhnlichen Schuljahres: ein Segen zum Ansehen und Anhören
Wir möchten euch - statt des Gottesdienstes - diesen Reisesegen zum Anhören und Ansehen in die Ferien mitgeben.
Mögen euch diese Worte begleiten, bis wir uns im Herbst wiedersehen.
Die Religionslehrer_innen