Text und Fotos: Prof. Gössinger

 
Am 29. September 2017 wurde Direktor Mag. Dr. Hubert Kopeszki von Frau Landesschulinspektor Mag. Waltraud Mori die Ernennung zum Hofrat im Rahmen eines Festaktes feierlich überreicht.
    
 
 
 
   
 
In ihrer Festrede würdigte LSI Mag. Mori den unermüdlichen Einsatz des Direktors für „sein“ Goethe-Gymnasium“, das er in seiner bisherigen Amtszeit zu einem der führenden Bildungsanstalten Wiens gemacht hat. Auch seine Erfolge als Schul- und Sachbuchautor zum Thema Kochen und seine sehr effektive Medienarbeit wurden lobend erwähnt.
 
  
 
Nach einer launigen Pickerl-Überprüfung, in der die Hofratsqualitäten des Herrn Direktors von Prüfungskommissionsdirektor Kopinitz und Prüfungskommisionsassistentin Melchert auf Herz und Nieren überprüft wurden, feierte das Team des Goethe-Gymnasiums und Weggefährten des Herrn Hofrats die Ernennung im Hof mit einem vom Direktor selbst zubereiteten Festmahl gebührend.