Aktivitäten

Hier finden Sie die 10 aktuellesten Aktivitäten der Schule. Weitere finden Sie in den Untermenügruppen.

Text:  Prof. Gössinger, Fotos: Prof. Oliver

 
Bei ihrem Besuch im Goethe-Gymnasium gefielen Frau Mag. Waltraud Mori, Landsschulinspektorin des Stadtschurats Wien, die hervorragenden SchülerInnenarbeiten an den Wänden so sehr, dass sie die BE-KollegInnen ersuchte, einige davon im Stadtschulratsgebäude in der Wipplingerstraße ausstellen zu dürfen.

Text und Fotos: Prof. Bogner-Zisler

 
Thank you for loving me 
Am Zeugnistag, dem 29.06 2018,  fand unser ökumenischer Schulschlussgottesdienst zum Thema Dankbarkeit statt. 

Text und Fotos: Prof. Steiner

 
Von 25. bis 27.06.2018 hat die 2B drei Tage auf Burg Wildegg bei Sittendorf im Naturpark Föhrenberge verbracht. 

Text und Fotos: Prof. Lang

 
Im Juni 2018 fand im Goethe-Gymnasium eine Schulsachensammlung für die youngCaritas statt.

Text und Fotos: Prof. Piniel

 
Von 4. bis 8. Juni 2018 fuhren alle 5. Klassen des Goethe-Gymnasiums auf Sommersportwoche ins schöne Kärnten, traditionellerweise zum Millstättersee.

Text: Prof. Herrgesell, Prof. Kirner und Prof. Warmuth Fotos: Prof. Bedlan

 
Montag bis Mittwoch der letzten Schulwoche im Schuljahr 2017/18 verbrachten die 1A und die 1D aufregende Tage auf der Burg Finstergrün im Lungau.

Text: Prof. Frick und SchülerInnen 7C , Fotos: Prof. Frick und SchülerInnen 7C 

 
In der heurigen 7C befinden sich gleich sieben Schüler/innen, die in einer bestimmten Sportart zumindest in ihrer Altersklasse zu den besten Österreichs gehören. Einige von ihnen konnten auch international bereits beachtliche Erfolge feiern.

Text: Prof. Thoma, Fotos: Prof. Thoma / Prof. Gössinger

 
SCHULOLYMPICS LEICHTATHLETIK 2018
Von 12. – 14. Juni 2018 fanden in der „Silberstadt-Arena“ Schwaz / Tirol die Leichtathletikwettkämpfe der Schulolympics statt. 

 

Text und Fotos: Prof Gössinger

Am 14. Juni 2018 fand im Festsaal die feierliche Verabschiedung unserer MaturantInnen statt.
Die Einzelbilder der Überreichung und die weiteren Klassenfotos stehen in den passwortgeschützten Galerien zum Download bereit.

Umrahmt von musikalischen SchülerInnen-Beiträgen moderierte Prof. Schandl die Feier in bewährter Weise im vollen Festsaal.
 
   
  
   Die Festansprache des Herrn Direktors Hubert Kopeszki und des Elternvereinsvorsitzenden Thomas Brunner betonten die Bedeutung des Maturazeugnisses und wiesen auf die solide Wissensbasis hin, die durch den Besuch des Goethe-Gymnasiums für das weitere Leben der Schülerinnen von großer Bedeutung sein kann.
 
 
Die Reden der VertreterInnen der drei Klassen waren auch dieses Jahr neben der Verbundenheit mit dem Goethe-Gymnasium und dem herzlichen Dank für die Unterstützung durch die Eltern und LehrerInnen von einer teilweise sehr humorvollen Sichtweise gezeichnet.
 
  
 
Als besonderen Höhepunkt gab es noch die Überreichung des "goldenen" Maturazeugnisses für 5 ehemalige Astgassler, die vor genau 50 Jahren ebenfalls hier im Festsaal ihr Maturazeugnis erhielten.
 

Wir gratulieren allen MaturantInnen nochmals ganz herzlich und wünschen alles Gute für den weiteren Lebensweg!
 
Und hier noch die Maturaklassenfotos:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Text:  Sabina Haas,  Bild: Fesih Alpagu

 
4 Filmteams zu je 4 Menschen drehen 4 Filme mit 4 ProtagonistInnen und je 4 Minuten Länge:
Diese Eckdaten waren der Ausgangspunkt des Filmprojekts, das die SchülerInnen des Wahlpflichtfachs "Filmisches Erzählen" im Goethe-Gymnasium unter der Leitung der Lehrerin Sabina Haas und dem Filmemacher Fesih Alpagu realisiert haben.
Wir laden herzlichst zur Filmpremiere unserer Doku-Fiction Typisch vier Wien am Mittwoch, 13. Juni 15:00 in der Bibliothek des Goethe-Gymnasiums.