Projekte

Interessante Projekte, die in der Schule stattgefunden haben

Text und Fotos: Prof. Kern und Prof. Cvrljak

 
Zur Förderung einer guten Gemeinschaft fuhren die Klassen der 1B und 1E vom 4. bis zum 6. Oktober 2017 ins Waldviertel, um sich dort näher kennenzulernen.

Text und Fotos: Prof. Herrgesell und Prof. Haslinger

Um die Enstehung einer guten Klassengemeinschaft zu fördern, veranstaltet das Goethe-Gymnasium in den ersten Klassen immer zu Schulbeginn Aktionen zum besseren Kennenlernen. Vom 25.9.-27.9.2017 fanden diese Kennenlerntage der 1D statt.

Text und Fotos: Prof. Schandl

JUGEND TRÄGT VERANTWORTUNG 2017 Prof. Günter K. Kodek Stiftung
Ein Wettbewerb des Wiener Jugendrotkreuzes im Rahmen des Jahresschwerpunktthemas „ZusammenLeben. ZusammenHelfen.“
Ausgezeichnet wurde das Goethe-Gymnasium als eines der 3 besten Projekte mit einem Förderpreis in der Höhe von je € 1.000,-

Text und Foto: Prof Schandl

Im Rahmen der am 8. Juni 2017 stattgefundenen Abschlussveranstaltung “FAB4YOU” (Freizeit, Ausbildung, Beruf) im Louis Braillehaus konnten wir das Projekt mit SEBUS erfolgreich beenden. 

Text: Prof. M. Streuselberger, Bild: Lorenz 5B

Im Juni 2016 hat die jetzige Klasse 5B an den drei Workshops von „Trafficsafety 4 you“ teilgenommen, die speziell für 14 bis 18-jährige Jugendliche entwickelt wurden: Alkoholfreiheit im Straßenverkehr, Drogenfreiheit im Straßenverkehr und Ablenkungsfreiheit im Straßenverkehr. 
Lorenz aus der 5B ist nun mit seinem sensationellen Entwurf in der Endausscheidung!
Und Sie können ihn noch ganz schnell unterstützen!

Text: Prof. Cvrljak , Fotos: Prof. Haslinger

Am 10. Mai 2017 unternahmen die SchülerInnen der Klassen 4D und 4E zusammen mit ihren Lehrkräften Prof. Cvrljak, Prof. Haslinger, Prof. Brunner-Hübner und Prof. Kern einen Lehrausgang in das KZ Memorial Mauthausen. 

Text und Fotos: Prof. Gössinger (weitere Bilder im Galeriebereich)

Am 10. Mai 2017 unternahm die 1B begleitet von HrdH. Prof. Gerl und Prof. Gössinger einen Ausflug nach St. Pölten, um das Museum Niederösterreich zu besuchen.

Text und Foto: Prof Schandl

Diesmal ging es bei uns sportlich zu. Am 8. Mai 2017 war eine Rikschafahrt im Prater auf dem Programm. 

Text:  HrdH. Gerl, Fotos: Prof. Gössinger und HrdH. Gerl

Vom 4. - 5.5.2017  waren 8 finnische Schülerinnen und Schüler mit ihrer Lehrerin aus dem Gymnasium von Hamina (SO-Finnland) bei uns an der Schule.

Text und Fotos: Prof. Schandl

SchülerInnen der 7B des Goethe-Gymnasiums haben den diesjährigen WETTBEWERB JUGEND TRÄGT VERANTWORTUNG 2017 PROF. GÜNTER K. KODEK STIFTUNG (dotiert mit €1000.- ) mit dem Projekt Inklusion SEBUS (JUMP) – Goethe-Gymnasium gewonnen!