Text: Dr. Stitzle

 
Schulärztin Dr. Ursula Stitzle
(Ärztin für Allgemeinmedizin, Schulärztin) 

Meine Anwesenheit an der Schule:
  • Montag 8:30 bis 13:45
  • Mittwoch 8:30 bis 13:45
  • Donnerstag 8:30 bis 13:00
 
Mein Zimmer ist direkt neben dem Lehrerzimmer im 1. Stock!
 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Meine wichtigsten Aufgaben an der Schule:
  • Vorsorgeuntersuchungen einmal jährlich (verpflichtend!), insbesondere vor mehrtägigen Sportveranstaltungen zur Überprüfung der Eignung
  • Erste-Hilfe-Leistungen bei akuter Verletzung oder Erkrankung
  • KEINE Behandlung bei Erkrankung, keine Rezepte oder Überweisungen!
  • Beratende Funktion bei chronischen Erkrankungen, oft auch Bindeglied Lehrer/Eltern/Schüler
  • Beratung bei psychischen /psychosomatischen Problemstellungen (Zusammenarbeit mit der Schulpsychologin)
  • Turnbefreiungen (bei Dauer über 1 Woche)
  • Impfberatung
 
Aktuelle Themen:
  • Masern weiter im Vormarsch!!! Ausreichender Schutz nur nach zweimaliger Impfung!!! Bitte informieren Sie sich und lassen Sie sich und Ihr Kind impfen!!!
  • Skabies / Krätzmilbe: derzeit gehäuftes Vorkommen, kein Zusammenhang mit Hygiene!! Bei juckendem Ausschlag wenden Sie sich bitte an einen Facharzt für Dermatologie (Ohne geeignete Medikamente werden Sie die Erkrankung nicht wieder los!) und melden Sie den Erkrankungsfall der Schule!!
  • Läuse: saisonal meist im Frühjahr und Herbst, bitte „entlausen“ Sie die ganze Familie sorgfältig und melden Sie den Befall der Schule! Sie helfen damit, ganze Lausepidemien aufzuhalten!
 
Sportgymnasium (bei fixer Aufnahme):
Empfohlen wird eine sportärztliche Tauglichkeitsbescheinigung, mindestens jedoch:
  • Ruhe- EKG (bitte befundet!)
  • Komplettes Blutbild (ohne „Chemie“)
  • Harnuntersuchung