Text: Prof. M. Streuselberger, Fotos: Prof. Gössinger

 
Am 10. April 2018 wurden zwei 3D-Drucker, die von der BAWAG finanziert wurden, offiziell durch den Filialleiter Hr. Alexander Sobotka an die Schule übergeben.
 
  
 
Die 6B-InfRG hat in den letzten Wochen im Rahmen des Informatikunterrichts an einem 3D-Projekt gearbeitet. Mit dem Programm openSCAD wurden als Abschlussarbeit Schachfiguren entworfen, die schließlich mit Erfolg ausgedruckt werden konnten.
 
 
 
 
    
 
 
 
Der erste Schritt in die spannende Welt des 3D-Drucks ist somit gelungen.
 
 
Ein herzliches Dankeschön an den Sponsor!