Text und Fotos: Prof. Schönwälder

Im Rahmen des Deutschunterrichts sind in der 1A Bücherkisten entstanden, mit denen die Schüler_innen eines ihrer Lieblingsbücher vorgestellt haben.

Die Ergebnisse sind äußerst kreativ und sehenswert, da die Kinder wirklich viel Arbeit in ihre Kisten gesteckt haben.
 
 
In den Kisten sollten Gegenstände sein, die etwas mit dem jeweiligen Buch zu tun haben. Während der Vorstellung haben wir unter anderem erfahren, was Packerlsuppe, Marillensaft oder ein Hammer mit Literatur zu tun haben.
 
 
Auch Herr Direktor Kopeszki ist unserer Einladung gefolgt und hat sich von den tollen Bücherkisten der Schüler_innen beeindrucken lassen.