Text:  Prof. Baumgartner, Fotos: Prof. Gössinger

 
Die SchülerInnen der 1C nahmen dieses Jahr beim Ski-creative 20.17 Bewerb der WKO teil und gewannen den 2. Platz.
Siegerklasse war die 1A der NMS Taxenbach, wir gratulieren!

 Bei diesem Kreativbewerb sollten SchülerInnen als Klasse Gondeln möglichst kreativ gestalten.
Das Grundgerüst der Gondeln war vorgegeben, ansonsten waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Zu gewinnen gibt es eine Schul-Skiwoche in Österreich für die gesamte Klasse inklusive 4 Nächtigungen, Halbpension, Ski-Pass, Leihausrüstung und Bustransfer.
 
 
Die SchülerInnen waren bereits bei der Ankündigung des Wettbewerbs Feuer und Flamme. Prof. Gössinger und Prof. Haas sammelten mit den SchülerInnen Ideen und einigten sich darauf, die SchülerInnen abzufotografieren und auf den Gondeln darzustellen.
 
 
Aus den Gondelfenstern schauen die SchülerInnen in Winter- & Skibekleidung heraus, auf der Außenseite der Gondeln sind die SchülerInnen in Sommersportoutfits oder andere lustige "Unterteile" zu sehen.
 
 
Das benötigte ein Fotoshooting, Stunden des Bastelns, Ausschneidens, Beklebens, Bemalens und Besprühens. Doch das Endprodukt kann sich sehen lassen.
 
 
Nun ist die gesamte Klasse sehr gespannt auf das Ergebnis der Jury aus dem Fachverband der Seilbahnen, WKO-Vertretern und Kooperationspartnern. Einsendeschluss war der 30. März 2018.
Im April werden die SchülerInnen erfahren, wie ihre Gondelkette abgeschnitten hat.